Verkäufer

Beim unserem Basar handelt es sich um einen Nummernbasar, d.h. jeder der Verkaufen möchte muss sich während der Nummernvergabe eine Verkäufernummer sichern. Der Zeitpunkt der Nummernvergabe wird rechtszeitig durch eine Annonce in der DEWEZET-Fundgrube unter der Rubrik Basar und auf dieser Homepage bekannt gegeben.

Habt Ihr Euch eine der Verkaufsnummern gesichert, haltet Euch bitte an díe unten aufgeführten Regeln.

  • Die Waren müssen in Klappkörben oder Wannen angeliefert werden (keine Pappkartons oder Reisetaschen)
  • Bitte die persönliche Kundennummer oben an Wannen-/Klappkorbrand anbringen
  • Kennzeichnet jeden Artikel unbedingt in der angegebenen Reihenfolge auf einteiligen Malerkrepp-Etiketten (z.b. Tesa-Krepp flach). Diese Etiketten werden zur Abrechnung benötigt.

Beispiel:

 

EURE Verkaufsnummer bitte einkreisen (Wichtig)

Größe

Artikelbezeichnung

Preis
(nur in 0,50€ Schritten -> wir runden sonst ab!)

 

Tipp: Teure Kleidungsstücke bitte mit einem zweiten identischen Aufkleber an versteckter Stelle innerhalb des Kleidungsstückes nochmals etikettieren. Anders, bwz. falsch ausgezeichnete Artikel bergen an der Kasse ein erhöhtes Fehlerrisiko! Das muss, in Eurem und unserem Interesse, nicht sein.

 

  • Zusammengehörige Kleidung (wie z.B.: Jogginganzüge) bitte zusammennähen
  • Für auseinander gebaute Artikel ( z.B.: Kinderbett) hat es sich als verkaufsfördernd erwiesen, ein Foto vom aufgebauten Zustand mitzubringen

Für den nächsten Frühjahrs-/Sommerbasar

Verkaufen wir für Dich: Verkaufen wir für Dich NICHT:
Lächelnd Sommer Baby- / Kinderbekleidung (Gr. 50 – 176) Stirnrunzelnd Herbst & Winter Baby- / Kinderbekleidung
Lächelnd gängige Umstandskleidung Stirnrunzelnd Kleidung für Erwachsene
LächelndBabyartikel, Wickelkommoden, Krabbeldecken Stirnrunzelnd falsch ausgezeichnete Ware (richtig siehe oben)
Lächelnd Hochstühle, Kinderbetten, Spieltische Stirnrunzelnd dreckige, fleckige, defekte oder unvollständige Ware getackerte oder mit Stecknadeln versehene Ware
Lächelnd Kinderwagen, -karren, -buggis Stirnrunzelnd Werbeartikel (Sparkasse, Mc Donald’s etc.)
Lächelnd Inliner, Bücher, Spielzeug, Gameboys, etc. Stirnrunzelnd Stoff- / Plüschtiere
Lächelnd Fahrradsitze, Fahrräder, Dreiräder, Roller, Kettcars, etc. Stirnrunzelnd Unterwäsche, Bodies, Socken und Strumpfhosen
Lächelnd Max. 5 Paar saubere Schuhe Stirnrunzelnd Comic-Hefte (Micky Maus, Winx, usw.) oder Jugendzeitschriften (Bravo, Popcorn, usw.)

Wichtige Hinweise

  • Der Verkauf der gebrauchten Kindersachen erfolgt im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Eigentümers.

  • Die Abgabe der Ware erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung und Haftung.

  • Waren die nicht den genannten Kriterien entsprechen behalten wir uns vor, nicht in den Verkauf zu geben.

  • Jeder ist für den Zustand, den erzielten Verkaufspreis bzw. für spätere Reklamationen selbst verantwortlich.

  • Für den Verkauf der Ware erhebt der Verein der Freunde und Förderer des Kindergartens Hessisch Oldendorf e.V. eine Gebühr von 15% des Verkaufserlöses. Der Erlös ist nach Abzug der entstandenen Kosten (Räumlichkeiten, Werbung, usw.) für die Kinder der Kindergärten Zwergenland und Storchennest in Hessisch Oldendorf bestimmt.
    Abgerechnet wird am Ende des Basars anhand der Verkaufsliste.

  • Die Zuordnung der einzelnen Gegenstände erfolgt mittels Nummernvergabe die auf den einzelnen Gegenständen verzeichnet sein müssen.

  • Die Bezahlung der einzelnen Gegenstände erfolgt über eine zentrale Kasse, die unterschiedlich von verschiedenen Eltern (Helfern) besetzt wird.

Vielen Dank für Euer Verständnis. Ihr erleichtert uns so die reibungslose Abwicklung des gesamten Basars.

 

Das Basar-Team